LINDABRUNN,AUSTRIA,02.MAR.16 - SOCCER - OEFB international match, test match, Under 19, ladies, Austria vs Finland. Image shows the team from AUT, in back row: Sandrine Sobotka, Sarah Lackner, Nina Wasserbauer, Anna Egretzberger, Marina Georgieva, Katharina Aufhauser; in front row: Duygu Karkac, Selina Mandl, Carolin Groessinger, Ivana Feric and Katharina Naschenweng (AUT). Keywords: teamphoto. Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen

ÖFB-Frauen-U19 nach Sieg gegen Belgien bei EM-Endrunde

via Sky Sport Austria

(APA) Österreich U19-Frauen-Nationalteam hat mit einem 2:0-Sieg über Belgien die Qualifikation für die EM-Endrunde in der Slowakei erreicht. Die Tore für die Auswahl von Irene Fuhrmann im entscheidenden Spiel der Quali-Eliterunde am Sonntag in Norrköping erzielten Viktoria Pinther (35.) und Nina Wasserbauer (65.). Dank schwedischer Schützenhilfe gewann Österreich die Gruppe 2.

Schweden trennte sich von England 0:0, womit das ÖFB-Team sich mit sechs Punkten aus drei Spielen den Gruppensieg vor Schweden und England (je vier Zähler) sowie Belgien (drei) holte. Die Gewinner der sechs Gruppen sowie der Gruppenzweite mit der besten Bilanz gegen den jeweiligen Gruppenersten und -dritten nehmen gemeinsam mit Gastgeber Slowakei am EM-Turnier von 19. bis 31. Juli teil.