Frank Lampard (ENG), Andreas Ivanschitz (AUT)

ÖFB-Team gegen England seit 1979 sieglos

via Sky Sport Austria

Österreichs Länderspiel-Bilanz gegen England ist vor dem EM-Test am Mittwochabend (21.00 Uhr) in Middlesbrough klar negativ. Einige Duelle genießen dennoch Kultstatus. In bisher 18 Vergleichen gelangen den Österreichern vier Siege und vier Remis. Der bisher letzte volle Erfolg liegt allerdings mehr als 40 Jahre zurück. Am 13. Juni 1979 setzte sich das ÖFB-Team dank je zwei Toren von Bruno Pezzey und Kurt Welzl im Wiener Prater mit 4:3 durch.

Das bisher letzte Duell, ein Testspiel in Wien, entschieden die Engländer im November 2007 dank eines Kopfballtreffers von Peter Crouch für sich. Davor hatten die Österreicher in der Qualifikation für die WM 2006 in Deutschland in Wien ein 2:2 erreicht und in Manchester mit 0:1 verloren. In einer Bewerbspartie trafen die beiden traditionellen Fußballländer sonst nur bei der WM 1958 in Schweden aufeinander. Das Gruppenspiel in Boraas endete 2:2, beide Teams schieden aus.

skyx-traumpass

Ihre vier Siege gegen England feierten die Österreicher 1936, 1961, 1965 und 1979. Zwei Partien gingen besonders in die Geschichtsbücher ein: Am 7. Dezember 1932 verlor das damalige “Wunderteam” trotz Toren von Karl Zischek (2) und Matthias Sindelar an der Londoner Stamford Bridge unglücklich mit 3:4 und verpasste dadurch die historische Chance, als erste Nationalmannschaft aus Kontinentaleuropa das Mutterland des Fußballs auf der Insel zu besiegen.

Diese Ehre wurde mehr als 20 Jahre später Ungarn zuteil. Österreich trug sich nach Schweden am 20. Oktober 1965 als dritte Auswahl vom Festland in die Liste der England-Bezwinger auf der Insel ein. Toni Fritsch führte das ÖFB-Team bei seinem Länderspiel-Debüt mit zwei Treffern zu einem sensationellen 3:2-Erfolg – der “Wembley-Toni” war geboren. Ein Dreivierteljahr danach holten die Engländern an derselben Spielstätte im eigenen Land ihren bisher einzigen WM-Titel.


Länderspiel-Bilanz Österreichs gegen England (18 Spiele – 4 Siege, 4 Unentschieden, 10 Niederlagen; Torverhältnis 27:58)

6. Juni 1908, Wien: Österreich – England 1:6

8. Juni 1908, Wien: Österreich – England 1:11

1. Juni 1909, WIen: Österreich – England 1:8

14. Mai 1930, Wien: Österreich – England 0:0

7. Dezember 1932, London: England – Österreich 4:3

6. Mai 1936, Wien: Österreich – England 2:1

28. November 1951, London: England – Österreich 2:2

25. Mai 1952, Wien: Österreich – England 2:3

15. Juni 1958, Boraas/SWE (WM): England – Österreich 2:2

27. Mai 1961, Wien: Österreich – England 3:1

4. April 1962, London: England – Österreich 3:1

20. Oktober 1965, London: England – Österreich 2:3

28. Mai 1967, Wien: Österreich – England 0:1

26. September 1973: England – Österreich 7:0

13. Juni 1979, Wien: Österreich – England 4:3

4. September 2004, Wien (WM-Quali): Österreich – England 2:2

8. Oktober 2005, Manchester (WM-Quali): England – Österreich 1:0

16. November 2007, Wien: Österreich – England 0:1

skyx-traumpass

(APA)

Artikelbild: GEPA