WIENER NEUSTADT,AUSTRIA,28.MAR.15 - SOCCER - UEFA Under-19 European Championship, qualification, OEFB international match, Austria vs Croatia. Image shows Philipp Lienhart (AUT). Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen

ÖFB-U19-EM-Qualispiel gegen Italien nach Wr Neustadt verlegt

via APA

Wien/Wiener Neustadt (APA) – Österreichs letztes Gruppenspiel im Rahmen des U19-EM-Qualifikationsturniers ist von der Akademie der Austria in Wien nach Wiener Neustadt verlegt worden. Das gab der ÖFB am Sonntag bekannt. Die ÖFB-Truppe kämpft am Dienstag (13.00) um ein Ticket für die Endrunde in Griechenland. Österreich benötigt einen Sieg und auch Schützenhilfe von Kroatien, das gegen Leader Schottland nicht verlieren darf.

Der große Zuspruch des Publikums und der für Dienstag vorausgesagte Regen haben zur Folge, dass die UEFA die Austria-Akademie mit knapp 450 überdachten Sitzplätzen (500 Stehplätzen) aus sicherheitstechnischen Gründen nicht zulässt. Daher hat man gemeinsam entschieden, die letzte Begegnung in Wiener Neustadt auszutragen, wo rund 1.500 überdachte Sitzplätze zur Verfügung stehen. Die bisherigen Begegnungen gegen Schottland (1:2 in Schwechat) und Kroatien (2:0 in Wiener Neustadt) sahen insgesamt mehr als 2.500 Zuschauer.