TULLN,AUSTRIA,03.JAN.15 - HANDBALL - OEHB, Oesterreichischer Handball Bund, AUT national team, photo shooting. Image shows Maximilian Hermann, Nikola Marinovic, Richard Woess, Viktor Szilagyi, Dominik Schmid, Thomas Bauer and Robert Weber (ahead); Janko Bozovic, Raul Santos and Romas Kirveliavicius (back/ AUT). Photo: GEPA pictures/ Franz Pammer

ÖHB-Herren schaffen EM-Quali-Pflichtsieg

via APA

(APA) – Österreichs Handball-Herren-Team hat am Mittwochabend im dritten Spiel den ersten Sieg in der laufenden EM-Qualifikation gefeiert. Die ÖHB-Auswahl setzte sich beim Außenseiter in Finnland dank starkem Finish noch 26:23 (11:12) durch. Das Retourmatch findet bereits am kommenden Samstag in Bregenz statt.

Die Österreicher lagen nach der Pause bereits 14:17 zurück, doch besannen sich dann ihrer Stärke und schafften mit sechs Toren en suite zum 20:17 die entscheidende Wende. Damit liegt die Auswahl von ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson, die im Herbst zum Auftakt in Spanien 16:27 und dann daheim gegen Deutschland 24:28 verloren hatten, in der EM-Quali-Gruppe 7 weiter auf Platz drei. Finnland ist weiter punktlos Vierter und Letzter.