PRAGUE,CZECH REPUBLIC,03.MAY.15 - ICE HOCKEY -  IIHF World Ice Hockey Championships, international match, Austria vs Sweden. Image shows Loui Eriksson (SWE) and Rene Swette (AUT). Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

Österreich unterliegt WM-Favorit Schweden 1:6

via Sky Sport Austria

(APA) – Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft ist bei der WM in Prag in Spiel zwei in ein Debakel gelaufen. Einen Tag nach der Sensation gegen die Schweiz musste sich die ÖEHV-Auswahl am Sonntagnachmittag dem WM-Mitfavoriten Schweden mit 1:6 (0:3,0:3,1:0) geschlagen geben.

Filip Forsberg (14., 29., 32.), Oscar Klefbom (19.), Anton Lander (20.) und Elias Lindholm (30.) schossen die Schweden zum Kantersieg. Das österreichische Ehrentor gelang Dominque Heinrich (54.). Nach einem Tag Pause geht es für Österreich am Dienstag (20.15/live ORF Sport+) mit dem Spiel gegen Frankreich weiter.