GUIMARAES,PORTUGAL,05.MAR.16 - TENNIS - ITF, Davis Cup, Portugal vs Austria, doubles. Image shows Gerald Melzer, Dennis Novak, Dominic Thiem and Alexander Peya (AUT). Photo: GEPA pictures/ Matthias Hauer

Österreichs Davis-Cup-Team im Juli in Ukraine auf Hartplatz

via Sky Sport Austria
Kiew (APA) – Österreichs Davis-Cup-Team muss in der zweiten Runde der Europa/Afrika-Zone I des Davis Cups vom 15. bis 17. Juli in der Ukraine im Freien auf Decoturf-Hartplatz antreten. Als Schauplatz haben die Gastgeber den Campa Tennis Club Buch in Kiew gewählt, wie der Österreichische Verband (ÖTV) am Montag berichtete. Der Sieger des Duells spielt im September im Play-off um den Aufstieg in die Weltgruppe.

Die Zusammenstellung des österreichischen Teams ist zwei Monate davor noch ziemlich offen. ÖTV-Präsident Robert Groß führt Gespräche, um Dominic Thiem ins Aufgebot zu bekommen. Der Weltranglisten-15. hat zuletzt seine Teilnahme im August am Olympia-Turnier abgesagt. Für die Davis-Cup-Woche sind in dem wegen den Spielen gedrängten Programm drei ATP-Turniere angesetzt, darunter vor allem der Hamburger ATP-500-Event.

Seitens des ÖTV hält es zudem für möglich, dass Jürgen Melzer nach der im vergangenen Herbst durchgeführten Schulteroperation im Juli wieder dabei sein könnte. Optionen für das Einzel sind auf alle Fälle Gerald Melzer und Dennis Novak.

Beitragsbild: GEPA