HARTBERG,AUSTRIA,24.JUL.22 - SOCCER - ADMIRAL Bundesliga, TSV Hartberg vs SCR Altach. Image shows the rejoicing of Donis Avdijaj (Hartberg). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Offiziell: Avdijaj kehrt zu Hartberg zurück

via Sky Sport Austria

Jetzt ist es fix! Der TSV Hartberg verstärkt sich in der Frühjahrssaison mit Donis Avdijaj. Der 26-Jährige kommt per Leihe bis Saisonende vom FC Zürich.

Nach der ersten Runde der aktuellen Saison der ADMIRAL Bundesliga wechselte Avdijaj zum amtierenden Schweizer Meister nach Zürich, der zu diesem Zeitpunkt von Ex-ÖFB-Teamchef Franco Foda trainiert wurde. Nach weniger als drei Monaten war die „Foda-Ära“ nach einem katastrophalen Saisonstart allerdings schon wieder beendet. Avdijaj musste sich in der Folge mit immer weniger Spielzeit zufriedengeben. Zuletzt musste der Kosovare sogar auf der Tribüne Platz nehmen.

Donis Avdijaj über die Rückkehr nach Hartberg: „Hartberg hat sich in den vergangenen Wochen intensiv um mich bemüht, dafür möchte ich an dieser Stelle danke sagen. Ich werde alles dafür geben, dass das Team für die bevorstehenden Spiele die entsprechende Stabilität bekommt, um das Ziel Klassenerhalt zu erreichen.“

Auch bei Markus Schopp ist die Vorfreude groß: „Mit Donis bekommen wir einen Spieler, der den Verein, die Mannschaft und das Umfeld bereits bestens kennt. Er brennt auf die Herausforderung und kann uns mit seiner Qualität bereichern. Herzlich willkommen, Donis!“

Beim FC Zürich lief Avdijaj bis dato 16 Partien auf, spielte unter anderem in der Europa League-Gruppenphase, bei der dem 26-Jährigen ein Tor gelang.

skyx-traumpass

Bild: GEPA