FRANKFURT AM MAIN, GERMANY - FEBRUARY 24: (BILD ZEITUNG OUT) Martin Hinteregger of Eintracht Frankfurt during the Bundesliga match between Eintracht Frankfurt and 1. FC Union Berlin at Commerzbank-Arena on February 24, 2020 in Frankfurt am Main, Germany. (Photo by TF-Images/Getty Images)

Offiziell: DFL setzt Duell zwischen Bremen und Frankfurt neu an

via Sky Sport Austria

Das für Sonntagabend geplante deutsche Fußball-Bundesliga-Spiel zwischen Werder Bremen und Eintracht Frankfurt ist auf einen noch unbestimmten Termin verschoben worden. Grund für die Entscheidung sei das um einen Tag auf (den heutigen) Freitagabend verlegte Europa-League-Rückspiel der Frankfurter in Salzburg, teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag mit.

“Damit bekräftigt die DFL ihre Linie, Bundesliga-Clubs nach Einsätzen in der Europa League möglichst mindestens zwei volle Tage Regenerationszeit vor dem darauffolgenden Bundesliga-Spiel einzuräumen und damit auch die Integrität des eigenen Wettbewerbs zu schützen”, begründete die DFL ihre Entscheidung.

Fredi Bobic äußerte sich zuvor exklusiv bei Sky zu einer möglichen Verlegung der Partie bei Werder Bremen positiv. “Nach aktuellem Stand haben wir durch die Spielverlegung in Salzburg innerhalb von acht Tagen vier Spiele. Drei davon auswärts. Eine saubere, dem fairen Wettbewerb dienliche Durchführung der Spiele ist dadurch nicht gewährleistet”, erklärte der 48-Jährige exklusiv gegenüber Sky Sport News HD.

so-01-03-tipico-bundesliga

(APA)

Bild: Getty Images