21.11.2021, xtvx, Fussball 1.Bundesliga, FSV Mainz 05 - 1.FC Koeln emspor, v.l. Zweikampf, Duell, duel, tackle, compete Karim Onisiwo FSV Mainz 05 Luca Kilian 1. FC Koeln DFL/DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and/or QUASI-VIDEO Mainz *** 21 11 2021, xtvx, Football 1 Bundesliga, FSV Mainz 05 1 FC Koeln emspor, v l Zweikampf, Duell, duel, tackle, compete Karim Onisiwo FSV Mainz 05 Luca Kilian 1 FC Koeln DFL DFB REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS as IMAGE SEQUENCES and or QUASI VIDEO Mainz

Onisiwo-Assist bei Mainz-Remis gegen Köln

via Sky Sport Austria

Mainz 05 baute mit einem Heim-1:1 gegen den 1. FC Köln die ungeschlagene Serie auf vier Partien aus. Dafür verantwortlich war auch Karim Onisiwo. Der 29-jährige ÖFB-Teamstürmer bereitete den einzigen Treffer seines Teams von Jonathan Burkardt (41.) per Kopf vor und hält damit nun bei sechs Saisonassists. Während Onisiwo in der 77. Minute ausgetauscht wurde, kam Kevin Stöger nach einer Stunde zum Zug. David Nemeth saß nur auf der Bank.

Bei den Kölnern spielte Dejan Ljubicic durch, Florian Kainz bis zur 81. Minute und der zuletzt im ÖFB-Team zweifache Torschütze Louis Schaub ab diesem Zeitpunkt. Das Tor ging auf das Konto von Salih Özcan (47.). Kölns Toptorjäger Anthony Modeste musste verletzt ausgetauscht werden. Sein Team wartet nun bereits fünf Partien auf einen Sieg, dabei gab es neben zwei Niederlagen gleich drei Remis. Mainz ist Achter, Köln drei Zähler dahinter punktgleich hinter Frankfurt Zwölfter.

(APA/dpa)

Artikelbild: Imago