Pacquiao knapp halbes Kilo leichter als Mayweather

via Sky Sport News HD

(APA/dpa/AFP) – Die Boxweltmeister Floyd Mayweather aus den USA und Manny Pacquiao von den Philippinen gehen mit idealem Wettkampfgewicht in ihr mit Spannung erwartetes Weltergewichts-Duell am Samstag in Las Vegas. Beim Wiegen am Freitag (Ortszeit) kam WBA- und WBC-Champion Mayweather auf 65,7 Kilogramm, WBO-Titelträger Pacquiao brachte 65,25 kg auf die Waage.

Die letzten Schritte vor dem Kampf

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Stars vor ihrem Kampf hatte 11.500 Fans in die MGM Grand Garden Arena gelockt. Die Mehrheit der Zuschauer waren Pacquiao-Fans. Der Eintritt kostete zehn Dollar. Die daraus erzielten Einnahmen kommen einem wohltätigen Zweck zu Gute.

Mayweather: “Unglaubliche Geschichte”

“Es ist nicht das erste Mal, dass ich auf einen Boxer treffe, der schwerer ist als ich”, meinte “Pac-Man” Pacquiao. “Ich werde mich jetzt ausruhen. Ich weiß, was man vor so einem wichtigen Kampf tun muss”, sagte Mayweather. “Ich bin nicht unruhig, ich weiß, wozu ich fähig bin”, betonte der US-Amerikaner.

Manny unbeeindruckt von Mayweather