Pfeifenberger: “Ich kann mit dem Punkt nicht ganz leben”

via Sky Sport Austria

Die Stimmen zum 1:1 (0:1) zwischen dem und dem – von Sky Sport Austria.

 

(Trainer ):

…nach dem Spiel: “Letztendlich sind wir an der Chancenauswertung gescheitert. Wir waren spielbestimmend über weite Strecken, eine super Leistung unserer Mannschaft. Es war ein packendes Spiel, trotz der englischen Wochen. Ich kann mit dem Punkt nicht ganz leben, aber ich bin einigermaßen zufrieden. Wir haben die letzten 4 Spiele gezeigt, was wir spielen können. Das gibt uns Selbstvertrauen fürs Frühjahr. Am 2. Februar geht es daheim gegen Salzburg los.”

 

(Trainer ):

…nach dem Spiel: “Neustadt hat nicht allzu schlecht gespielt. Heute waren die Burschen nicht so frisch wie normal, Wiener Neustadt hätte das Spiel gewinnen können. In 18 Tagen fünf Spiele in den Beinen, da bin ich zufrieden mit der heutigen Leistung. Ich bin heute nicht unzufrieden.”