SAN DIEGO,CALIFORNIA,USA,26.JAN.19 - GOLF - PGA Tour, Farmers Insurance Open, Torrey Pines Municipal Golf Course. Image shows Sepp Straka (AUT). Photo: GEPA pictures/ Sipa Press/ Orlando Ramirez - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY - FOR EDITORIAL USE ONLY

PGA Tour: Straka in Ohio nach Par-Runde auf Cut-Kurs

via Sky Sport Austria

Der in den USA lebende Wiener Sepp Straka hat am Freitag auf der zweiten Runde des “Memorial”-Golfturniers der PGA-Tour in Dublin (Ohio) eine Par-Runde von 72 gespielt und hatte mit gesamt 145 Schlägen beste Chancen auf Erreichen des Cut.

Straka bilanzierte auf der zweiten Runde mit je vier Bogeys (Schlagverluste) und Birdies (Schlaggewinne). Etliche Spieler waren noch nicht zurück im Clubhaus.

Weniger gut sah es hingegen für die anderen beiden Österreicher aus. Der Burgenländer Bernd Wiesberger hatte nach elf Löchern von Runde zwei vier Bogeys bei nur zwei Birdies angeschrieben, lag bei gesamt fünf über Par.

Der Steirer Matthias Schwab musste auf seinen ersten zehn Löchern vom Freitag zwei Doppel-Bogeys und zwei Bogeys hinnehmen, verbuchte nur zwei Birdies. Damit lag er gesamt sechs über Par. Wiesberger und Schwab geben ihr internationales Debüt nach der Corona-Pause.

(APA)

Artikelbild: GEPA