December 13, 2021, Los Angeles, California, USA: Chris Paul 3 of the Chris Paul 3 with the ball during their NBA, Basketball Herren, USA game with the Los Angeles Clippers on Monday December 13, 2021 at the Staples Center in Los Angeles, California. Clippers defeat Suns, 111-95. /PI Los Angeles USA - ZUMAp124 20211213_zaa_p124_040 Copyright: xJAVIERxROJASx

Phoenix Suns erstes NBA-Team mit 30 Saisonsiegen

via Sky Sport Austria

Die Phoenix Suns haben am Donnerstag in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA als erstes Team die Marke von 30 Saisonsiegen erreicht.

Der neue Liga-Spitzenreiter setzte sich zu Hause gegen die Los Angeles Clippers mit 106:89 durch. Spielmacher Chris Paul verzeichnete 14 Punkte, 13 Rebounds und 10 Assists. Der Saisonstart mit einer Bilanz von 30:8-Siegen ist der zweitbeste der Clubgeschichte nach 2004/05.

skyx-traumpass

Die Golden State Warriors verpassten ihren 30. Saisonerfolg. Ohne die angeschlagenen Stephen Curry und Draymond Green setzte es ein 96:101 bei den New Orleans Pelicans. Die Memphis Grizzlies landeten mit einem 118:88 gegen die Detroit Pistons ihren siebenten Sieg in Serie. Beim 108:105-Heimerfolg der New York Knicks gegen die Boston Celtics brachte ein wilder Dreipunkter mit Brett von RJ Barrett mit der Schlusssirene die Entscheidung.

NBA-Ergebnisse vom Donnerstag:

New York Knicks – Boston Celtics 108:105, Memphis Grizzlies – Detroit Pistons 118:88, New Orleans Pelicans – Golden State Warriors 101:96, Phoenix Suns – Los Angeles Clippers 106:89

(APA) / Bild: Imago