Bournemouth-Stürmer Wilson schießt Everton ab

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge kehrt Bournemouth zuhause gegen Everton zurück auf die Siegerstraße.

Mann des Spiels war der englische Nationalspieler Callum Wilson, der mit einem Doppelpack glänzte. Everton konnte durch Dominic Calvert-Levin zwar ausgleichen, blieb über die Fortdauer des Spiel jedoch glanzlos. Für den ehemaligen englischen U21-Nationalspieler war es der erste Ligatreffer seit März.

Die Sensation im VIDEO: Aufsteiger Norwich schockt Manchester City

In Hälfte zwei besiegelten die Cherries durch einen Doppelschlag innerhalb von fünf Minuten ihren zweiten Ligasieg in der laufenden Saison. Der zehn Minuten zuvor eingewechselte Ryan Fraser war mit einem Freistoß in Minute 67 erfolgreich, ehe Wilson mit seinem zweiten Treffer wenig später den 3:1 Heimsieg fixierte.

16-09-mo-pl

Beitragsbild: gettyImages.