City dreht Match gegen Chelsea

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Titelverteidiger Manchester City schob sich mit einem Sieg im Spitzenspiel gegen den FC Chelsea auf den dritten Platz vor. Die Auswahl von Teammanager Pep Guardiola bezwang die Londoner mit 2:1 (2:1), allerdings liegt der Meister bereits neun Punkte hinter Liverpool zurück. Chelsea hat zwei Zähler weniger auf dem Konto und ist Vierter. Nachdem Chelsea durch N’Golo Kante (22.) in Führung gegangen war, drehte ManCity durch Kevin De Bruyne (29.) und Riyad Mahrez (37.) die Partie.

23-11-premier-league-samstag-mit-mci-che

Bild: Getty Images