LONDON, ENGLAND - DECEMBER 15:  Christian Fuchs of Leicester City in action during the Premier League match between Crystal Palace and Leicester City at Selhurst Park on December 15, 2018 in London, United Kingdom.  (Photo by Jordan Mansfield/Getty Images)

Ex-Teamkapitän Fuchs verlängert Vertrag bei Leicester City

via Sky Sport Austria

Christian Fuchs läuft auch in Zukunft in der Premier League auf. Wie sein Verein Leicester City heute auf Twitter bekanntgab, verlängert der Linksverteidiger seinen auslaufenden Vertrag für ein Jahr.

Fuchs ist seit 2015 Teil der Mannschaft und absolvierte seitdem 118 Spiele für die “Foxes”. Unbestritten größter Erfolg des Ex-Nationalteam-Kapitäns ist der sensationelle Gewinn der englischen Meisterschaft 2016. Auch in der darauffolgenden Champions-League-Saison, die Leicester City bis ins Viertelfinale führte, agierte Fuchs als Schlüsselspieler in der Viererkette.

In der Vorsaison noch Stammkraft, kam Fuchs in der noch bis kommendes Wochenende laufenden Meisterschaft kaum mehr zum Einsatz. Drei Spiele in der Premier League, vier im Ligacup und eines im FA-Cup stehen zu Buche. Sein einziges Tor beim 4:0 gegen Fleetwood Town wurde erst am Dienstag von Leicesters Fans als “Tor der Saison” auserkoren.

Video: Traumtor von Christian Fuchs im englischen Ligacup

Lob von Trainer Rogers trotz Reservistenrolle

Leicester-Trainer Brendan Rodgers sieht Österreichs ehemaligen Teamkapitän aber offenbar als wichtiges Kadermitglied. Fuchs schrieb auf Twitter: “Ich bin glücklich, das Shirt noch ein Jahr tragen zu können.” Ursprünglich hatte der Niederösterreicher im vergangenen Sommer durchklingen lassen, nach dieser Saison zu seiner Familie in die USA gehen zu wollen.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Christian Fuchs verlängert seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei @lcfc um ein weiteres Jahr! #SkyPL #PL #NoFuchsGiven

Ein Beitrag geteilt von Sky Sport Austria (@skysportaustria) am

Im Gegensatz zum österreichischen Defensivspieler verlassen Stürmer Shinji Okazaki und Verteidiger Danny Simpson den Verein. Beide Spieler standen ebenfalls in der historischen Meistersaison im Kader von Leicester.

08-05-cl-ajax-tottenham

Beitragsbild: GettyImages.