Fulham nach Sieg über Aston Villa zurück in Premier League

via Sky Sport Austria

London (APA) – Fulham hat am Samstag die Rückkehr in die englische Fußball-Premier-League fixiert. Die Londoner siegten vor 85.243 Zuschauern im Wembley-Stadion im Championship-Play-off gegen Aston Villa mit 1:0 und dürfen sich über das Ende von vier Jahren der Zweitklassigkeit freuen.

Außerdem gewannen die “Cottagers” damit ein Match, in dem es um so viel Geld wie in keinem anderen Fußballspiel auf der Welt geht. Aufgrund der lukrativen Fernsehverträge gibt es für Fulham in der kommenden Saison ein Plus von 174,8 Millionen Pfund (199,68 Mio. Euro), selbst wenn man gleich wieder absteigt. Beim in Kiew angepfiffenen Champions-League-Finale warteten auf den Sieger rund 100 Millionen Euro.

Beitragsbild: Gettyimages