Keita vor Rückkehr in Deutsche Bundesliga?

via Sky Sport Austria

Naby Keita wechselte erst im letzten Sommer für 60 Millionen Euro von RB Leipzig zum FC Liverpool. Allerdings konnte der Mittelfeldspieler die Erwartungen noch nicht erfüllen. Wie nun TeamTalk berichtet, wollen die Reds das Experiment Keita angeblich beenden und den 24-Jährigen wieder abgeben (Vertrag bis 2023).

Dafür würde Liverpool sogar ein Verkaufsminus von 12 Millionen Euro in Kauf nehmen. Sowohl Borussia Dortmund als auch der FC Bayern München sollen dem Bericht zufolge schon Gespräche mit den Verantwortlichen Keitas geführt haben.

30-03-tipico-buli-3er-konferenz

Beitragsbild: Getty Images

Quelle: sport.sky.de