VIDEO: Liverpool gewinnt gegen Newcastle United nach Rückstand

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Dank eines glänzend aufgelegten Sadio Mane steht der FC Liverpool auch am fünften Spieltag in der englischen Premier League an der Tabellenspitze. Der von Teammanager Jürgen Klopp betreute Champions-League-Sieger gewann an der Anfield Road 3:1 (2:1) gegen Newcastle United und steht mit 15 Punkten vor Meister und Verfolger Manchester City (10).

Mane erzielte mit einem gezielten Rechtsschuss in den Winkel den Ausgleich (28.), nachdem Frankfurt-Leihgabe Jetro Willems (7.) Reds-Verteidiger Trent Alexander-Arnold düpiert und ebenfalls ins  getroffen hatte. Der kurz zuvorKreuzeck eingewechselte frühere Hoffenheimer Roberto Firmino bereitete den zweiten Treffer des Senegalesen (40.) vor, nach einem Doppelpass mit Firmino setzte Mohamed Salah (72.) den Schlusspunkt.

Meister und Verfolger Manchester City trifft am Abend auf den von Daniel Farke trainierten Aufsteiger Norwich City um den ehemaligen Schalker Teemu Pukki, der zum Spieler des Monats August in der Premier League ernannt worden war.

Am Dienstag treten die Reds als Titelverteidiger der Königsklasse zum Auftakt beim italienischen Vizemeister SSC Neapel um den früheren Bayern-Trainer Carlo Ancelotti an.

15-09-so-pl

(SID)

Bild: Getty Images