Video enthält Produktplatzierungen

ManUnited blamiert sich in Bournemouth

via Sky Sport Austria

Manchester United hat in der Premier League einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Beim direkten Konkurrenten AFC Bournemouth unterlag die Mannschaft von Trainer Ole Gunnar Solskjaer 0:1 (0:1) und kassierte die dritte Niederlage in der Fremde im sechsten Auswärtsspiel.

Joshua King (45.) erzielte den entscheidenden Treffer, er drehte sich mit dem Rücken zum Tor um seinen Gegenspieler Aaron Wan-Bissaka herum und traf per Volleyschuss. Manchester rutschte mit weiter 13 Punkten auf den achten Platz ab, Bournemouth (16) ist vorerst Sechster.

so-03-11-premier-league

Die neuesten Sport-News

Beitragsbild: Gettyimages
(SID)