Pogba: Juve plant Tausch mit ManUnited

via Sky Sport Austria

Die ewige Geschichte von Manchester United und Paul Pogba scheint ein neues Kapitel zu erhalten. Wie die italienische Tuttosport berichtet, hat der amtierende Weltmeister, dessen Vertrag noch bis 2021 datiert ist, eine Offerte der Red Devils ausgeschlagen. Ein Abschied im Winter könnte somit wieder in den Fokus rücken.

Dieser Umstand stößt bei Juventus Turin offenbar auf offene Ohren. Denn das Blatt berichtet weiter, dass die ‘Alte Dame’ Manchester United ein namhaftes Tauschgeschäft anbietet. So soll Juventus für eine Rückkehr von Pogba bereit sein, Mario Mandzukic und Emre Can im Tausch für den Franzosen abzugeben. Ersterer wurde bereits im vergangenen Transferfenster mit United in Verbindung gebracht.

Nachdem der Wechsel des Kroaten zum englischen Rekordmeister im Sommer noch scheiterte, könnte es nun im Winter klappen. Glaubt man Tuttosport, konnte sich der Ex-Bayern-Spieler bereits mit United über einen Vertrag einigen. Mandzukic spielt in Turin unter Trainer Maurizio Sarri keine Rolle mehr und möchte den Verein verlassen.

fr-11-10-ebel

Beitragsbild: Gettyimages