Teurer als van Dijk? ManCity will Leicesters Maguire

via Sky Sport Austria

Pep Guardiola bemüht sich nach dem Abgang von Klub-Legende Vincent Kompany intensiv um Harry Maguire von Leicester City. Laut der Daily Mail erklärte der Coach den 26-jährigen Innenverteidiger sogar zum Transferziel Nummer Eins von Manchester City. 

Das Problem daran: Der Brite erst letzten September einen Fünf-Jahres-Vertrag bei Leicester unterschrieben hat. Die Foxes haben eine dementsprechend hohe Schmerzgrenze, wenn es darum geht, ihren Abwehrchef zu verkaufen.

Maguire könnte deswegen zum teuersten Innenverteidiger der Geschichte werden. Die bisherige Rekordablöse hält Virgil van Dijk: Der Holländer wechselte im Jänner 2018 um knapp 85 Millionen Euro zum FC Liverpool.

Die neuesten Sport-News

25-05-dfb-pokal-finale

Beitragsbild: Gettyimages