Radsport: Pole Majka gewinnt elfte Tour-Etappe – Froome weiter in Gelb

via Sky Sport Austria
Cauterets (APA) – Der Pole Rafal Majka hat am Mittwoch die elfte Etappe der Tour de France gewonnen. Der 25-Jährige aus dem Team Tinkoff-Saxo feierte am Ende des 188 km langen Teilstücks von Pau über den 2.115 m hohen Pyrenäen-Pass Col du Tourmalet nach Cauterets einen Solosieg. Es war der insgesamt dritte Etappensieg für Majka, der im Vorjahr die Gesamt-Bergwertung der Tour für sich entschieden hatte.

In der Gesamtwertung blieb vorne alles beim Alten. Die Gruppe mit den Assen um Spitzenreiter Christopher Froome, der Neunter wurde, verlor mehr als fünf Minuten auf Majka. Der Brite Froome liegt weiter 2:52 Minuten vor dem US-Amerikaner Tejay van Garderen.

Radsport-Ergebnisse der 102. Tour de France vom Mittwoch:

11. Etappe (Pau – Cauterets/188 km): 1. Rafal Majka (POL) Tinkoff 5:02:01 Stunden – 2. Daniel Martin (IRL) Cannondale 1:00 Min. zurück – 3. Emanuel Buchmann (GER) Bora 1:23 – 4. Serge Pauwels (BEL) MTN 2:08 – 5. Thomas Vöckler (FRA) 3:34 – 6. Julien Simon (FRA) Cofidis, gleiche Zeit – 7. Bauke Mollema (NED) Trek 5:11 – 8. Alejandro Valverde (ESP) Movistar 5:19 – 9. Christopher Froome (GBR) Sky 5:21 – 10. Alberto Contador (ESP) Tinkoff – 11. Nairo Quintana (COL) Movistar 5:21. Weiter: 13. Tejay van Garderen (USA) BMC – 14. Geraint Thomas (GBR) Sky – 15. Robert Gesink (NED) Lotto NL – 17. Tony Gallopin (FRA) Lotto, alle gleiche Zeit – 21. Warren Barguil (FRA) Giant 5:53 – 23. Vincenzo Nibali (FRA) Astana 6:11

Aufgegeben u.a.: Rui Costa (POR) Lampre, Rein Taramää (EST) Astana, Dominik Nerz (GER) Bora, Johan Vansummeren (BEL) AG2R, Daniele Bennati (ITA) Tinkoff

Gesamtklassement: 1. Froome 41:03:31 Stunden – 2. Van Garderen +2:52 Min. – 3. Quintana 3:09 – 4. Valverde 3:59 – 5. Thomas 4:03 – 6. Contador 4:04 – 7. Gallopin 4:33 – 8. Gesink 4:35 – 9. Barguil 6:12 – 10. Mollema 7:05 – 11. Nibali 7:47

Bild: Imago