DRASSBURG,AUSTRIA,01.AUG.20 - SOCCER - Regionalliga Ost, tipico Bundesliga, ASV DRassburg vs SK Rapid Wien, test match. Image shows rejoicing of the team (Rapid). Keywords: Wien Energie. Photo: GEPA pictures/ Johannes Friedl

Rapid formstark, LASK schwächelt: Testspiel-Bilanz der Bundesliga-Klubs

via Sky Sport Austria

Mit dem Auftakt-Spiel SK Rapid Wien vs. Flyeralarm Admira startet am Freitag die neue Saison der Tipico Bundesliga. Einige Bundesligisten haben bereits die erste Runde im ÖFB Cup absolviert, andere bestreiten zum Bundesliga-Auftakt ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison.

Die Vorbereitung auf die neue Saison 2020/21 ist Ende zu, mit etlichen Testspielen gegen die verschiedensten Gegner haben sich die Bundesligisten auf den Ligaauftakt (live auf Sky) vorbereitet – für manche lief der Sommer gut, bei anderen ist noch viel Luft nach oben.

Wer bei den Testspielen die weiße Weste wahrt und wer bislang kaum überzeugt hat, seht ihr in der Testspiel-Bilanz von Sky Sport.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Die Testspiel-Bilanz der Klubs

SV Ried: Die Vorbereitung lief für den Aufsteiger nicht ganz so rosig. Weil die Saison der 2. Liga länger dauerte, stieg man erst spät (12. August) in die Vorbereitung ein. Zudem konnte man sich im Cup-Spiel bei Regionalligist Gleisdorf erst im Elfmeterschießen durchsetzen. Die Testpiel-Bilanz: Ein Sieg, ein Remis, eine Niederlage. Der letzte Testlauf gegen Zweitligist Blau-Weiß Linz ging mit 1:2 verloren.

WSG Tirol: Für die WSG Tirol wird die zweite Saison in der höchsten Spielklasse nur ungleich leichter als die Premieren-Saison. In der Vorbereitung ließ man allerdings mit einem 3:0-Achtungserfolg über den Deutschen Bundesligisten Union Berlin auf sich aufmerksam machen. Die Bilanz: Zwei Siege, eine Niederlage. Das Pflichtspiel-Debüt im ÖFB Cup gewann die WSG mit 3:1 gegen Regionalligist St. Anna/Aigen.

Flyeralarm Admira: Am 2. August startete die Admira mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Viele neue Gesichter, darunter auch Stefan Maierhofer, durfte Trainer Zvonimir Soldo in der Mannschaft begrüßen. Die Testspiel-Bilanz: Vier Siege, eine Niederlage. Zu Beginn der Vorbereitung setzte es gleich eine 0:3-Schlappe gegen Traditionsklub Wiener Sportklub. Danach folgten vier Siege. Auch im ÖFB Cup ließen die Soldo-Mannen nichts anbrennen. 3:0 siegte man gegen Hertha Wels. Youngster Aleksandar Cirkovic erzielte dabei alle drei Treffer.

fr-11-09-tipico-bundesliga

SKN St. Pölten: Sieben Testspiele hat die Mannschaft von Robert Ibertsberger in der laufenden Vorbereitung absolviert. Die Bilanz: Zwei Siege, ein Unentschieden, vier Niederlagen. Gegen drei tschechische Erstligisten setzte es drei klare Niederlagen (0:5, 0:3, 0:2). Den letzten Progegalopp vor dem Buli-Start konnte der SKN mit 2:1 gegen den FAC für sich entscheiden.

SCR Altach: Insgesamt sechs Testspiele haben die Altacher absolviert. Dabei testete man gegen namhafte Vereine, wie etwa Borussia Dortmund oder FC Augsburg. Gegen den BVB verloren die Vorarlberger 0:6, gegen Augsburg 2:5. Die Bilanz: Fünf Niederlagen, ein Sieg. Auffällig ist, dass die Altacher in den Testspielen sehr viele Gegentore kassiert haben (19) und nur vier Treffer erzielt haben. Der abschließende Testspiel endete mit einem 0:5-Debakel gegen Greuther Fürth.

FK Austria Wien: Unter Neo-Coach Peter Stöger setzte es gleich zu Beginn der Vorbereitung eine 2:11-Klatsche gegen den BVB. Der FAK befand sich dabei gerade erst seit ein paar Tagen in der Vorbereitung. In den anschließenden beiden Testspiele gegen die Zweitligsten Juniors OÖ und Amstetten konnten die Veilchen gewinnen. Auch im Cup ist man nach einem 5:0-Erfolg über Retz eine Runde weiter.

SK Sturm Graz: Trainer Christian Ilzer ließ seine Mannschaft ab dem 3. August in der Vorbereitung schwitzen. Nach einer Niederlage im ersten Testspiel gegen Ferencvaros Budapest, kann sich die Bilanz danach sehen lassen: Drei Siege, ein Unentschieden und ein 8:0-Kantersieg im ÖFB Cup.

LASK: Für Dominik Thalhammers LASK lief die Vorbereitung ergebnistechnisch nicht nach Wunsch. Kein Testspiel-Sieg steht den Linzer zu Buche. Die Bilanz: Drei Niederlagen und ein Remis. Im ÖFB Cup bezwang man Siegendorf mit 3:0.

Die Sky-Saisonvorschau: SK Rapid Wien

Wolfsberger AC: Insgesamt vier Testspiele absolvierte der WAC. Gegen Top-Klub Ajax Amsterdam musste sich die Feldhofer-Elf 0:2 geschlagen geben. Gegen Horn und Amstetten feierten die Kärntner knappe Siege. Aufgrund zahlreicher Kaderveränderungen gilt es noch, die gewohnten Automatismen zu finden und die Qualitäten der Neuzugänge einzubinden. Im ÖFB-Cup zitterte man sich in der Verlängerung gegen Regionalligist SC Neusiedl weiter.

SK Rapid Wien: Der SK Rapid kann eine makellose Bilanz in den Testspielen vorweisen. In fünf Spielen, feierte die Mannschaft von Dietmar Kühbauer fünf Siege, die letzten drei zu Null. Auch das “Millionenspiel” in der Champions-League-Qualifikationen gewannen die Hütteldorfer mit 1:0 gegen Lok Zagreb. Sieht man sich also die bisherigen Ergebnisse an, so ist der SCR definitiv bereit für den Saisonstart.

Red Bull Salzburg: Ein buntes Programm hatten die Salzburger in der Vorbereitung, Testspiele gegen Liverpool (Remis), Türkgücü München (Sieg) oder die Youth League Mannschaft (Niederlage) standen auf dem Programm. Auch gegen Ajax Amsterdam wurde getestet, erstmals vor Zuschauern. 1250 Zuseher sahen eine 1:4-Niederlage.

Alle Infos & Fakten: Die sky-Saisonvorschauen zu den Tipico Bundesliga-Klubs

Bild: GEPA