PRAGUE,CZECH REPUBLIC,01.NOV.17 - SOCCER - UEFA Youth League, AC Sparta Prague vs Red Bull Salzburg. Image shows Dominik Simancek (Sparta) and Kenan Kirim (RBS). Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner

RB Salzburg peilt in Youth League Aufstieg ins Play-off an

via Sky Sport Austria
Salzburg (APA) – Der Nachwuchs von Red Bull Salzburg steht in der Fußball-Youth League vor dem nächsten Schritt Richtung Titelverteidigung. Nach einem 4:2 in Tschechien ist der Aufstieg über Sparta Prag ins Play-off greifbar nahe. Auf dem Vorsprung ausrasten wollen sich die Jung-Bullen im Rückspiel in Grödig am Dienstag (18.00 Uhr) aber keinesfalls. Sie wollen ihre Siegesserie ausbauen.

Zwölf Erfolge in Folge stehen aktuell für die Salzburger zu Buche. Länger ungeschlagen blieb in der U19-Nachwuchsserie der UEFA bisher nur Barcelona (13) und Chelsea (15). Trainer Gerhard Struber forderte auch zu Hause gegen Sparta volle Konzentration ein. “Wir werden uns sicher nicht auf dem Resultat vom Hinspiel ausruhen, wollen vielmehr erneut unsere Leistung abrufen und auch das Rückspiel für uns entscheiden”, sagte der 40-Jährige.

Beitragsbild: GEPA