FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, KARLSRUHER SC - EINTRACHT BRAUNSCHWEIG 1:0, 07.12.2014, KARLSRUHE - Der vierte Offizielle Tobias REICHEL hält das Auswechselschild in die Höhe. Karlsruher SC - Eintracht Braunschweig 07.12.2014

Football 2 Bundesliga Karlsruhe SC Eintracht Brunswick 1 0 07 12 2014 Karlsruhe the fourth official Tobias Reichel holds the Auswechselschild in The Height Karlsruhe SC Eintracht Brunswick 07 12 2014

Regelhüter entscheiden über vierte Einwechslung

via APA

Zürich (APA/AFP) – Das International Football Association Board (IFAB), das über die Regeln des Fußballs entscheidet, diskutiert in seiner Sitzung am 28. Februar in Craigavad bei Belfast über einige Neuerungen. So könnte etwa die Einwechslung eines vierten Spielers erlaubt werden, sollte eine Partie in die Verlängerung gehen.

Außerdem steht die sogenannte Dreifach-Bestrafung auf dem Prüfstand. Bisher hat das Verhindern einer offensichtlichen Torchance durch ein Foul an einem angreifenden Spieler im Strafraum einen Elfmeter sowie eine Rote Karte für den Übeltäter zur Folge – auch hier könnte es zu Änderungen kommen.

Keinen Beschluss wird es beim Thema Videobeweis geben. Allerdings wird auf der IFAB-Sitzung über die Verwendung von elektronischen Hilfsmitteln für die Schiedsrichter diskutiert, gab die FIFA am Montag bekannt.

Das IFAB besteht aus acht Mitgliedern – vier davon stellt der Weltverband FIFA, je eines die Verbände aus England, Schottland, Wales und Nordirland. Für eine Regeländerung ist eine Mehrheit von sechs Stimmen erforderlich.