Video enthält Produktplatzierungen

Rep über seine Zukunft: “Es ist alles offen”

via Sky Sport Austria

Der TSV Hartberg kassierte in der 24. Runde der Tipico Bundesliga eine 0:6-Heimklatsche (Spielbericht + VIDEO-Highlights) gegen Tabellenführer Red Bull Salzburg. Hartberg-Offensivspieler Rajko Rep findet im Sky-Interview nach dem Spiel klare Worte.

“Wir haben begonnen mit 0:3. Wir waren nach 10 Minuten tot. Salzburg hat so viel Qualität. Wir haben alles probiert, aber am Ende war es leider ein 0:6. Es war aber auch in dieser Höhe verdient.”

14-06-skybuliat-sonntag

Zuletzt wurde auch immer wieder über die Zukunft des Slowenen in der Oststeiermark spekuliert. Obmann Erich Korherr sagte gestern gegenüber der Kronen Zeitung: “Rajko ist Teamspieler und im Sommer ablösefrei. Es wird schwierig, ihn zu halten. Ich denke, die Zeichen stehen bei ihm wohl auf Abschied. Das hat er uns auch schon so mitgeteilt.”

Angesprochen auf die Gerüchte reagierte der Slowene locker: “Ich habe nur Vertrag bis Ende der Saison in Hartberg, aber es ist alles offen. Schauen wir!” Auf die Frage ob eine weitere Saison in Hartberg auch noch ein Thema sei, antwortete der 29-Jährige: “Ja, warum nicht!”

Hartberg-Torhüter Swete nach 0:6-Schlappe: “Waren nicht einmal drei Minuten an unserer Leistungsgrenze”