TURIN, ITALY - OCTOBER 20:  Cristiano Ronaldo of Juventus looks on during the Serie A match between Juventus and Genoa CFC at Allianz Stadium on October 20, 2018 in Turin, Italy.  (Photo by Tullio M. Puglia/Getty Images)

Ronaldo-Tor reicht nicht: Juve stolpert gegen Genua

via Sky Sport Austria

Trotz eines Treffers von Superstar Cristiano Ronaldo ist die Siegesserie von Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin am 9. Spieltag gerissen. Gegen den CFC Genua 93 kam der Titelverteidiger nach zuvor acht Siegen nur zu einem 1:1 (1:0) – damit ist der fünf Jahre alte Startrekord der AS Rom (10 Siege) außer Reichweite.

Der fünfmalige Weltfußballer Ronaldo (19.) brachte den Spitzenreiter per Abstauber in Führung und verbuchte seinen fünften Saisontreffer. Daniel Bessa (67.) glich für die Gäste aus. Nationalspieler Emre Can kam nicht zum Einsatz, der 2014er-Weltmeister Sami Khedira fehlte verletzungsbedingt.

(SID)

Artikelbild: Getty