Circuit de Catalunya, Barcelona, Spain. Sunday 10 May 2015. Nico Rosberg, Mercedes F1 W06 Hybrid. World _79P0024 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY

Circuit de Catalunya Barcelona Spain Sunday 10 May 2015 Nico Rosberg Mercedes F1 W06 Hybrid World  PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY

Rosberg gewinnt in Spanien vor Hamilton – Vettel Dritter

via Sky Sport Austria

Nico Rosberg hat den Großen Preis von Spanien gewonnen und mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg seinen Rückstand auf seinen Mercedes-Rivalen Lewis Hamilton in der WM-Wertung der Formel 1 verkürzt. Der Weltmeister fuhr in Barcelona hinter Rosberg auf Platz zwei und machte den dritten Mercedes-Doppelsieg des Jahres perfekt. Ferrari-Star Sebastian Vettel musste sich mit Rang drei zufrieden geben.

Rosberg: “Fantastischer Tag”

“Das war ein perfektes Wochenende. Ich bin sehr happy”, sagte Rosberg. Der Wiesbadener sicherte sich vor den Augen seiner schwangeren Frau Vivian seinen ersten Saisonsieg und den neunten Triumph seiner Karriere. Im Kampf um den WM-Titel führt Hamilton mit 111 Punkten vor Rosberg (91) und Vettel (80). “Der dritte Platz war für uns das Maximum”, sagte Vettel.

Nico Hülkenberg (Emmerich) kam in seinem Force India nicht über Platz 15 hinaus. Für Lokalmatador Fernando Alonso war das Rennen früh beendet. Am McLaren des Spaniers streikten die Bremsen. Der Ex-Weltmeister hatte vor den eigenen Fans auf die ersten Punkte der Saison gehofft. Vettels Teamkollege Kimi Räikkönen (Finnland) wurde Fünfter.

Vettel: “Hing zu sehr im Verkehr”