FAC macht Schritt Richtung Klassenerhalt

via Sky Sport Austria

Furkan Aydogdu heißt der Mann des Spiels. Er erzielte sein erstes Tor im Trikot des  und sicherte seinem Team drei Punkte. Einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt schaffte er FAC mit dem Heim-1:0 gegen St. Pölten. Mann des Spiels war Furkan Aydogdu (38.), er fixierte den ersten Frühjahrssieg.

 

 

Aydogdu: “Der Knoten ist aufgegangen”

 

St. Pölten ist schon fünf Auswärtspartien ohne vollen Erfolg und kam dem Abstieg wieder etwas näher.

 

Steiner: “War kein gutes Spiel von uns”

 

Als Siebenter liegt man mit Lustenau gleichauf, drei Punkte vor dem Vorletzten Hartberg sowie vier Zähler vor dem Letzten Innsbruck. Die beiden Teams hatten sich im “Kellerderby” am Montag mit 1:1 getrennt.

 

Kleer: “Wenn man drei Spiele nicht gewinnt, dann ist der Jubel umso größer”

 

 

SOCCER - Erste Liga, FAC vs St.Poelten