Nullnummer zwischen Horn & Austria Lustenau

via Sky Sport Austria

Zum Abschluss der 25. Runde trennten sich Horn und Austria Lustenau am Freitagabend 0:0. Die Niederösterreicher sind damit seit fünf Partien ungeschlagen, allerdings gab es dabei zuletzt gleich vier Unentschieden in Serie. Horn musste das Remis in Unterzahl nach Hause spielen, denn Osman Bozkurt sah in der 60. Minute Gelb-Rot.

 

Schuldes: “Glaube, dass war das schlechteste Spiel von uns”

 

Die beste Chance des schwachen Spiels fanden die Lustenauer im Finish vor, ein Freistoß des eingewechselten Finnen Sebastian Strandvall landete an der linken Stange (81.). In der Tabelle ist Horn Sechster, mit zwei Punkten weniger liegen die Vorarlberger auf Platz acht. -apa-

 

Chabbi: “Bin zufrieden mit diesem Punkt”