Manchester United nach 0:3 bei Everton nur noch Vierter

via APA

Liverpool (APA) – Manchester United hat im Rennen um die fixen Qualifikationsplätze für die Fußball-Champions-League einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Der englische Rekordmeister kassierte am Sonntag mit einem 0:3 bei Mittelständler Everton die zweite Zu-Null-Niederlage in Serie. Die Tore erzielten James McCarthy (5.), John Stones (35.) und Kevin Mirallas (75.).

Mit der höchsten Ligapleite der Saison rutschte United hinter den Stadtrivalen Manchester City, der sich am Vortag mit 3:2 gegen Aston Villa durchgesetzt hatte, auf Rang vier ab. Der Rückstand auf den Dritten Arsenal beträgt bei zwei Spielen weniger vorerst einen Punkt. Die Londoner empfingen am Sonntagabend (17.00 Uhr) im Schlager noch den Tabellenführer und Stadtrivalen Chelsea.

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle

  • Spielervergleich