Wacker demütigt FAC im Happel-Stadion

via Sky Sport Austria

Die Innsbrucker landeten im Ernst-Happel-Stadion, in das der FAC wegen der Arbeiten am eigenen Sportplatz ausweichen musste, einen Kantersieg.

Pacult: “Letzten 10 Minuten nicht sehr profihaft”

Die Wiener konnten nur vor der Pause mithalten, erzielten durch einen Kopfball von Mehmet Sütcü den zwischenzeitlichen Ausgleich (26.). Für die Tiroler, die sich in der Vorsaison vor allem auswärts mit dem Toreschießen schwergetan hatten, waren Danijel Micic (15./Handelfmeter), Thomas Pichlmann (44.), Christoph Freitag (61.), Armin Hamzic (89.) und Alexander Gründler (90.) erfolgreich.

Prohaska: “Heute ist alles schiefgelaufen”

Schmidt: “Rinnt runter wie Butter”

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle

  • Spielervergleich