KSV besiegt Lustenau, bleibt ohne Gegentor

via Sky Sport Austria

Kapfenberg blieb als einziges Team der Liga auch im zweiten Saisonspiel ohne Gegentreffer.

Chabbi: “Kapfenberg hat nur lange Bälle gespielt”

Mit der Minimalausbeute von einem Tor halten die Steirer bei vier Zählern. Für die Entscheidung gegen die in der ersten Runde gegen Wr. Neustadt siegreichen Lustenauer sorgte eine weite Flanke von Markus Farnleitner, die dank vom Spanier Sergi Arimany gestifteter Verwirrung ihren Weg ins Tor fand (88.). Im Finish verloren die Kapfenberger noch Kapitän Manfred Gollner mit Gelb-Rot (92.).

Farnleitner: “War als Flanke gedacht”

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle

  • Spielervergleich