Klagenfurt nach 1:0-Heimsieg punktegleich mit Wacker

via Sky Sport Austria
Klagenfurt (APA) – Austria Klagenfurt hat sich in der Ersten Liga in der oberen Tabellenregion festgesetzt. Nach einem 1:0-Heimsieg gegen den SC Wiener Neustadt am Freitag hält der Aufsteiger wie Tabellenführer Wacker Innsbruck bei zehn Zählern. Mit dem Duo ebenfalls punktegleich sind Kapfenberg und der LASK.
Bender: “Das war heute eine sehr schwere Geburt”
Kreissl: “Die Leistung war gut, das Ergebnis schlecht”

Wiener Neustadt hat hingegen weiter nur einen Zähler gesammelt und in fünf Saisonrunden noch kein Tor geschossen. Die nun ligaübergreifend bereits 19 Heimspiele ungeschlagenen Klagenfurter taten sich gegen die Niederösterreicher lange Zeit schwer. Nach einer ereignisarmen ersten Spielhälfte legte die Austria nach Seitenwechsel einen Gang zu und wurde belohnt. Patrik Eler (57.) köpfelte nach Vorlage von Sandro Zakany zu seinem dritten Saisontor ein, es war die erste wirkliche Torchance der Partie.

Die Gäste mühten sich dennoch weiter und kamen in der 88. Minute fast zum Ausgleich: Der diese Woche von Sturm Graz ausgeliehene Danijel Klaric konnte den Ball aber nicht im Tor platzieren.

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle

  • Spielervergleich