SARAJEVO,BOSNIA-HERZEGOVINA,14.OCT.15 - SOCCER - UEFA Youth League, FK Zeljeznicar vs Red Bull Salzburg. Image shows the rejoicing of Marco Hoedl (RBS). Photo: GEPA pictures/ Felix Roittner

Salzburg in Youth League mit Gesamtscore von 5:2 weiter

via Sky Sport Austria

(APA) Die U19-Mannschaft von Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist in der UEFA Youth League in die zweite K.o.-Runde aufgestiegen. Die “Jungbullen” verloren zwar das Rückspiel gegen FK Zeljeznicar Sarajevo vor 967 Zuschauern auswärts 1:2 (0:2), setzten sich aber dank des 4:0-Erfolges im Hinspiel mit einem Gesamtscore von 5:2 durch.

Die Bosnier lagen zur Pause durch Tore von Ajdin Mujagic (7. Minute) und Haris Hajdarevic (27.) in Front, nach dem Seitenwechsel verkürzte Marco Hödl (81.) auf 1:2. In der nächsten Runde (4. und 24. November) bekommen es die Salzburger entweder mit Besiktas Istanbul oder dem FC Aktobe aus Kasachstan zu tun. Das Hinspiel gewannen die Türken mit 2:0. Das Rückspiel zwischen den beiden Clubs findet am Mittwoch kommender Woche statt.

Ergebnis der ersten Runde der UEFA Youth League vom Mittwoch:

FK Zeljeznicar Sarajevo – Red Bull Salzburg 2:1 (2:0). Tore: Mujagic (7.), Hajdarevic (27.) bzw. Hödl (81.). Salzburg mit 5:2 weiter.