SC Freiburg setzt mit Ausweichtrikot auf 90er Jahre-Flair

via Sky Sport Austria

Beim Anblick des neuen Ausweichtrikots des SC Freiburg sind die Meinungen in den sozialen Netzwerken zwiegespalten. Um die erfolgreiche Vorsaison in der Bundesliga sogar noch einmal zu übertreffen, besinnen sich die Breisgauer offenbar auf die Geister vergangener Zeiten – mit der dritten “Wäsch” begibt man sich auf eine Zeitreise in die 90er.

Die Meinungen der User war schon bei dem kleinen Bildausschnitt gespalten. Ein User kommentierte “Es wäre wahrscheinlich ein echt nettes Trikot, wenn die Applikationen nicht völlig ohne ersichtlichen Grund pink wären.” Auf Twitter hingegen lässt ein Fan verlauten: “Sehr geil! Der Wechsel zu Hummel war eine richtige und gute Entscheidung, dagegen wirken die alten Nike-Trikots einfach unmotiviert!”

Die öffentliche Präsentation des Trikots wird beim Testspiel am Sonntag gegen den FC Torino stattfinden, doch das Internet war wieder einmal schneller: Ein Bild des Trikots wurde schon geleakt:

whatsapp-beitrag

Beitragsbild: Screenshot Twitter Bild SC Freiburg