NUERNBERG,GERMANY,17.OCT.14 - SOCCER - 2. DFL, 2. Deutsche Bundesliga, 1. FC Nuernberg vs RasenBallsport Leipzig. Image shows   the rejoicing of Alessandro Schoepf (Nuernberg). Photo: GEPA pictures/ Citypress24

Schöpf fühlt sich “in Nürnberg sehr, sehr wohl”

via Sky Sport News HD

Beim besorgniserregenden Start des 1. FC Nürnberg in die Restsaison enttäuschte auch Alessandro Schöpf. Dennoch ist der spielstarke Österreicher ein Mann, auf dem die Hoffnungen des FCN ruhen. Das gegenseitige Gefallen – laut kicker findet der 21-Jährige Nürnberg ganz fantastisch – könnte bald in eine vorzeitige Vertragsverlängerung münden.

“Ich fühle mich sehr, sehr wohl in Nürnberg“ Diesen Statusbericht diktierte der hochbegabte Offensivakteur dem kicker in die aktuelle Ausgabe. Wie das Fachblatt weiter berichtet, denkt Nürnbergs Kreativdirektor  daran, seine Qualität länger als bisher vertraglich fixiert für den FCN einzusetzen. Aktuell haben Schöpfs Arbeitspapiere bis 2017 Gültigkeit. Derzeit laufen Gespräche, ihn noch länger zu binden. Denn auch andere Vereine sollen ihre Fühler nach dem Mann aus dem Ötztal ausgestreckt haben.