Schweizer mit drei Pässen: Das soll der nächste Stürmerstar sein

via Sky Sport Austria

Der 18-jährige Nikolas Muci gilt als Riesen-Talent. Im Scouting-Report hat ihn Transfer-Experte Max Bielefeld genauer unter die Lupe genommen.

Nikolas Muci sorgt in der Schweiz für Aufsehen. Das Stürmer-Talent vom FC Lugano besitzt in der Swiss U18 Elite League eine unglaubliche Torquote. Der 18-Jährige hat in 14 Spielen 18 Treffer erzielt.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

Bei den Schweizern steht der Angreifer noch bis Juni 2022 unter Vertrag. Demnächst soll Muci sein Debüt in der Profimannschaft des FC Lugano feiern. Nach Sky Informationen hat sich sogar schon Eintracht Frankfurt für ihn interessiert. Der Angreifer ist bei den Hessen auf dem Radar.

Zukunft von Lazaro offen

Außerdem hat sich der Youngster immer noch nicht entschieden, für welche U-Nationalmannschaft er spielen will. Muci besitzt gleich drei Pässe: den Schweizer, den Deutschen und den Italienischen.

Bild: Imago