Cristiano Ronaldo: “2018 war das schlimmste Jahr für mich”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der Superstar von Juventus Turin spricht über das für ihn privat schwierige Jahr 2018. Die Vergewaltigungsvorwürfe haben Cristiano Ronaldo ordentlich zugesetzt: ‘2018 war das schlimmste Jahr für mich’.

28-08-cl-playoffs-bruegge-lask-mittwoch