Sheffield nach Niederlage in Wolverhampton abgestiegen

via Sky Sport Austria

Das abgeschlagene Premier-League-Schlusslicht Sheffield United ist nach der 0:1-Niederlage gegen die Wolverhampton Wanderers nun auch rechnerisch nicht mehr zu retten und muss den Gang in die zweite Liga antreten.

Bei noch sechs ausständigen Spielen hat Sheffield 21 Punkte Rückstand auf den Tabellen-17. Burnley und kann somit den Klassenerhalt auch theoretisch nicht mehr schaffen. Den Siegtreffer für die “Wolves” erzielte Willian José in der 59. Minute.

Sieg gegen ManCity! Chelsea erreicht FA-Cup-Finale

Bild: Imago