INNSBRUCK,AUSTRIA,27.JUN.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, qualification group, WSG Tirol vs SCR Altach. Image shows Sidney Sam (Altach). Photo: GEPA pictures/ Amir Beganovic

Sidney Sam verlässt Altach

via Sky Sport Austria

Sidney Sam verlässt Altach nach einem knappen Jahr mit sofortiger Wirkung, wie er am Freitag über die sozialen Netzwerke bekanntgab. Der ehemalige deutsche Teamspieler brachte es für die Vorarlberger auf 23 Pflichtspiele und sechs Tore.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Servus liebe Altach Familie, zunächst einmal möchte ich mich für das Vertrauen bedanken, welches mir von allen Seiten entgegengebracht wurde. Durch Euch ist es uns gelungen, eine starke Saison zu spielen, welche fast mit der Quali zu den Europaleauge Play-Offs gekrönt wurde. Das wir diese nur knapp verpasst haben ist sehr schade, jedoch bin ich mir sicher, dass der SCR in der nächsten Saison einen neuen Angriff starten und seine Ziele erreichen wird. Ich persönlich werde im kommenden Jahr eine neue Herausforderung annehmen. Diese Entscheidung treffe ich schweren Herzens und aus familiären Gründen. Dennoch freue ich mich schon sehr auf eine neue Herausforderung und bin sehr gespannt, welche Möglichkeiten sich ergeben werden. Den SCR werde ich für immer in bester Erinnerung halten, bei der ich tolle Menschen im Verein, super Fans und ein professionelles, zielstrebiges Trainerteam kennen lernen durfte. Bleibt so wie Ihr seid, wir sehen uns bestimmt wieder 🖤🤍 Euer Sidney #wirsindaltach #footballlove #fußball #scraltach #totalsoccerofficial #vorarlberg

Ein Beitrag geteilt von Sidney Sam (@sidneysam33) am

(APA)

Bild: GEPA