Photo Massimo Paolone/LaPresse January 20, 2021 Reggio Emilia, Italy soccer Juventus vs Napoli - Final PS5 SUPERCUP Italian Super Cup 2020-21 - Mapei stadium In the pic: Cristiano Ronaldo Juventus F.C. celebrates after scoring goal 1-0 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xMassimoxPaolone/LaPressex

Sieg im Supercup: 33. Titel für Ronaldo

via Sky Sport Austria

Cristiano Ronaldo hat Juventus Turin zum Gewinn des italienischen Supercups geführt und seine unglaubliche Titelsammlung auf 33 Trophäen erweitert. Der portugiesische Superstar erzielte für den Meister am Mittwoch beim 2:0 (0:0) gegen den Pokalsieger SSC Neapel ein Abstaubertor zur Führung (64.). Für Napoli schoss Lorenzo Insigne (80.) in Reggio Emilia einen Foulelfmeter neben das Tor. Alvaro Morata (90.+6) traf zum Endstand.

Es war das 760. Tor in der Profi-Karriere des bald 36-jährigen Portugiesen. Ronaldo soll damit den 2001 verstorbenen Wiener (und späteren tschechoslowakischen Staatsbürger) Josef Bican als erfolgreichsten Torschützen der Geschichte abgelöst haben. Allerdings ist die Quellenlage sehr unsicher.

so-08-11-premier-league-manchester-city-liverpool

Ronaldo war Europameister, er gewann fünfmal die Champions League, war viermal Klub-Weltmeister und in drei Ländern insgesamt siebenmal Meister. Dreimal wurde er Pokal-, siebenmal Supercup-Sieger, dreimal holte er den UEFA-Supercup. Hinzu kommen zwei Triumphe im Ligapokal und der Gewinn der Nations League.

(SID/APA))

Artikelbild: Imago