St. Pölten gelingt der Befreiungsschlag gegen Kapfenberg

via Sky Sport Austria

Der  gewinnt das Heimspiel gegen den  mit 1:0.

Der Spielbericht von APA

“In St. Pölten war lange Zeit wenig zu sehen, mit Fortdauer der zweiten Hälfte nahm die Partie aber Schwung auf. Der zuletzt glücklose und zu Beginn auf die Bank verbannte Lucas Segovia machte am Ende den Unterschied aus, er schloss einen schönen Konter mustergültig zum 1:0-Endstand (83.) ab. Die Niederösterreicher beendeten damit ihre Negativserie von fünf Partien ohne Sieg mit dabei vier Niederlagen und machten Boden auf die Tabellenspitze gut.”

-apa-