St. Pöltens Segovia vor Blitz-Comeback

via Sky Sport Austria

Daniel Segovia vom SKN St. Pölten wird früher auf den Platz zurückkehren, als angenommen. Nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung im Spiel gegen den FC Liefering hat sich herausgestellt, dass es sich “nur” um einen leichten Bänder- und Kapseleinriss im Knöchel handelt, wie der SKN auf Facebook bekanntgab. Somit steht bereits im Duell mit Wacker Innsbruck eine Rückkehr auf den Platz im Raum.

 

Die Szene aus dem Spiel gegen Liefering:

 

 

Titelbild: Sky Sport Austria