Steyr-Talent Sehic wechselt zum VfL Wolfsburg

via Sky Sport Austria

Aus der Bezirksliga Ost in Oberösterreich zu einem deutschen Bundesligisten. Dieser Sprung gelang vor Kurzem Eldin Sehic. Der 17-jährige Stürmer wechselt aus der zweiten Mannschaft des SK Vorwärts Steyr in die Nachwuchsabteilung des VfL Wolfsburg.

Sehic hat bosnische Wurzeln und wurde in Waidhofen an der Ybbs geboren. Bei den “Wölfen” unterschrieb er einen Dreijahresvertrag, wo er künftig für die U19 auf Torejagd gehen wird.

mi-21-10-champions-league-salzburg-lok-moskau

“Ich verdanke diesen Erfolg meiner harten und individuellen Arbeit. Ein großer Meilenstein für meine Karriere. Um meine Ziele zu erreichen habe ich jeden Tag trainiert, um besser zu werden. Hard work pays off sagt man. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen”, erklärte der Youngster im Gespräch mit dem Portal BNM.ba.

Seine Karriere begann der mittlerweile 1,88 Meter große Angreifer bei der SG Waidhofen/Ybbs, ehe er zum SCU Ardagger wechselte. Über den SKN St. Pölten und Vorwärts Steyr schaffte er nun den Sprung ins Ausland.

skyx-traumpass

Bild: Twitter / @vorwaertssteyr