CROMWELL, CT - JUNE 20:  Sepp Straka tees off on the 15th hole during the first round of the Travelers Championship at TPC River Highlands  on June 20, 2019 in Cromwell, Connecticut.  (Photo by G Fiume/Getty Images)

Straka nach erstem Tag in Minnesota weit zurück

via Sky Sport Austria

(APA) – Golf-Profi Sepp Straka wird es nach seinem elften Platz in Detroit schwer haben, wenige Tage danach in Blaine (Minnesota) überhaupt noch den Cut zu schaffen. Der 26-jährige Österreicher zeigte am ersten Tag des mit 6,4 Mio. Dollar dotierten US-PGA-Turniers nur eine 73er-Runde und liegt somit auf dem geteilten 119. Platz. Schuld daran ist vor allem ein schwaches Finish mit u.a. zwei Doppelbogeys.

In Führung liegt der US-Amerikaner Scott Piercy nach einer starken 62er-Runde.

01-07-14-07-tennis-wimbledon

Artikelbild: Getty