Stranzl-Comeback und Hinteregger-Debüt bei Gladbach-Testdoppel

via Sky Sport Austria

(SID) – Der deutsche Fußball-Bundesligist hat beim Comeback des lange verletzten Kapitäns einen Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer André Schubert besiegte im Trainingslager in Belek den türkischen Erstligisten Sivasspor durch Tore von Josip Drmic (33.) und Geburtstagskind Branimir Hrgota (90.+1) mit 2:1 (1:0).

Dabei sorgte Coach Schubert unfreiwillig für ein Kuriosum. In der Halbzeit wurde er von einem Betreuer versehentlich in der Kabine eingeschlossen und hätte den Beginn des zweiten Durchgans beinahe verpasst. Der 44-Jährige machte nach Angaben von kicker und Bild-Zeitung mit lautem Hämmern auf sich aufmerksam und schaffte es so noch rechtzeitig zum Wiederanpfiff an die Seitenlinie.

Hinteregger-Premiere für Gladbach

Im zweiten Testspiel des Tages trennten sich die Fohlen 2:2 (1:0) von Ligakonkurrent Hertha BSC. Dabei feierte Österreichs Teamverteidiger sein Debüt im “Fohlen”-Dress. Fabian Johnson (35.) und der Ex-Berliner Raffael (48.) hatten Mönchengladbach in Führung gebracht, anschließend trafen Marvin Plattenhardt (60.) und Genki Haraguchi (70.) für Berlin.

Bildschirmfoto 2016-01-12 um 20.36.51

Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai verpasste den zweiten Sieg im zweiten Test in der Türkei. Am Montag hatte sich der Bundesligadritte 1:0 gegen Hannover 96 durchgesetzt.

Bilder: Getty Images