Sturm-Präsident Jauk zum neuen Sportdirektor “Wir sind im Finale”

via Sky Sport Austria

In der Länderspielpause teilte General Manager Gerhard Goldbrich dem Präsidium des SK Puntigamer Sturm Graz mit, die Agenden des Sportdirektors, die er seit dem Abgang von Ayhan Tumani übernahm, nicht weiter zusätzlich ausüben zu können. „Ich habe nun seit drei Jahren, neben meiner Tätigkeit als General Manager auch die sportlichen Agenden der Schwarz-Weißen geführt. Die Fülle der Tätigkeiten in allen Bereichen und die Breite des SK Sturm benötigt aber eine sportliche Geschäftsführung mit hundertprozentiger Fokussierung auf diesen Bereich“, so Goldbrich.

Sturm Trainer Franco Foda kann sich nicht vorstellen den Posten als Sportdirektor zu übernehmen:

 

Christian Jauk: “Wir sind im Finale”