GEPA-14121340022 - GRAZ,AUSTRIA,14.DEZ.13 - FUSSBALL - tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile, SK Sturm Graz vs SV Groedig. Bild zeigt Praesident Christian Jauk und Generalmanager Gerhard Goldbrich (Sturm). Foto: GEPA pictures/ David Rodriguez Anchuelo

Sturm sucht Sportdirektor – Goldbrich legt sportliche Agenden ab

via Sky Sport Austria

In der Länderspielpause teilte General Manager Gerhard Goldbrich dem Präsidium des SK Puntigamer Sturm Graz mit, die Agenden des Sportdirektors, die er seit dem Abgang von Ayhan Tumani übernahm, nicht weiter zusätzlich ausüben zu können. „Ich habe nun seit drei Jahren, neben meiner Tätigkeit als General Manager auch die sportlichen Agenden der Schwarz-Weißen geführt. Die Fülle der Tätigkeiten in allen Bereichen und die Breite des SK Sturm benötigt aber eine sportliche Geschäftsführung mit hundertprozentiger Fokussierung auf diesen Bereich“, so Goldbrich.

Nachbesetzung bis Ende der Saison

Der Vorstand der Schwarz-Weißen hat diese Entscheidung zur Kenntnis genommen und wird die Personalie des Geschäftsführers Sport anhand eines Anforderungsprofils bis zum Ende der laufenden Saison besetzen. „Gerhard Goldbrich wird sich als General Manager wieder vermehrt um die wirtschaftlichen Agenden in den Bereichen Sponsoring, Marketing und Finanzen kümmern können. Mit der ursprünglichen Struktur werden wir effizienter an der Erreichung unserer Ziele arbeiten“, so Präsident Christian Jauk.

Der SK Sturm bittet um Verständnis, dass sich alle Verantwortlichen bis zur Bestellung des Geschäftsführers Sport nicht weiter zu diesem Thema äußern und sich voll und ganz den wichtigen Herausforderungen in näherer Zukunft widmen.